Wir wünschen uns für Kirchentellinsfurt einen Gemeinderat, der über Fraktionsgrenzen hinweg zukunftsfähige Lösungen für die Weiterentwicklung unseres Dorfes sucht. Ausgrenzung und Parteipolitik bringen uns nicht weiter! Stattdessen brauchen wir:

  • ein lebendiges Demokratieverständnis, das kontroverse Diskussionen und echte Bürgerbeteiligung als Chance und nicht als Störung betrachtet,
  • die Öffnung des Gemeindeboten für Leserbriefe und Forum für Fraktionen und Gemeinderäte und Gemeinderätinnen im Sinne einer Ortszeitung,
  • die Unterstützung von Initiativen zur Gründung eines Jugendgemeinderates,
  • die Anerkennung und Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit z.B. in Vereinen und Kirchen,
  • die Wertschätzung kultureller Vielfalt, damit Menschen unterschiedlicher Herkunft und verschiedener religiöser Überzeugungen in unserer Gemeinde gut zusammenleben können,
  • eine Gemeinde, die über den Tellerrand hinausschaut; mit Offenheit für die Aufnahme von Flüchtlingen und Asylsuchenden und die Signale setzt zu fairem Verhalten gegenüber benachteiligten Menschen weltweit (Fair Trade Gemeinde).
StellungnahmeBaggerseeB-Plan_Anke
2017-09-25_Stellungnahme Anke.docx
Microsoft Word Dokument 50.9 KB

Baggersee 

offene Fragen zum Gesamtkonzept mit Wakeboard

Haushalt 2017

Haushaltsrede der RAT-Fraktion_30.03.2017

Kommentar:
RAT gewinnt neue Rätin.